Von der Erfindung zum Patent

Welches Schutzrecht passt zu deiner Forschung und wie viel Erfindungspotenzial steckt in deinen wissenschaftlichen Ergebnissen? Hier erhälst du einen umfassenden Einblick zu Patent, Marke und Co.

Lernziel:

Überblick zu Schutzrechtsstrategien, Rechte und Pflichten in Bezug auf Erfindungen, Unterstützungsmöglichkeiten bei der Patentierung
FormatExpertendialog
ThemaIP Management, Rechtliches
Donnerstag
29. April 2021
16:00 Uhr
bis
17:30 Uhr
Dauer:
90 min

Kurs für

  • Interessierte
  • Forschende

Teilnahme

An diesem Kurs kannst du ohne Anmeldung zur angegebenen Zeit einfach teilnehmen.

Teilnehmen

Veranstaltungsort

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Digitaler Konferenzraum

Tags

IP Management, Schutzrechte, Patent, Beantragung Drittmittel, Erfindungen, Marke

Inhalte des Expertendialogs:

Die Teilnehmer:innen erfahren, wie Schutzrechtsstrategien aussehen können, welche Rechte und Pflichten in Bezug auf Erfindungen auf die Forscher:innen zukommen und wie die Universität bei der Patentierung unterstützt.

Handlungsempfehlungen zu Patentrecherchen, die nicht nur für die eigene Forschung sondern auch bei der Beantragung von Drittmitteln bzw. bei der Suche nach Kooperationspartnern relevant sein können, sind ebenfalls inhaltlicher Schwerpunkt. 

Diese Veranstaltung gibt in 90 Minuten einen kompakten Einblick in verschiedene Schutzrechtsformen und -strategien. Fragen und konkrete Anwendungsfälle können die Teilnehmer:innen in den Q & A Runden mit unserem Referent Dr. Robert Szczesny diskutieren. 

Der Kurs wird durchgeführt von:

Dr. Robert Szczesny

Referent für geistiges Eigentum und Schutzrechte

Allgemeine Fragen des Schutzes geistigen Eigentums, Entwicklung von Schutz- und Verwertungsstrategien für IP-Gegenstände

Dr. Robert Szczesny ist Referent für Geistiges Eigentum und gewerbliche Schutzrechte u. a. für Gründungsvorhaben an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er verantwortet die allgemeinen Fragen zum Schutz Geistigen Eigentums und zur Entwicklung von Schutz- und Verwertungsstrategien für IP-Gegenstände. Szczesny hat in Biologie promoviert und Patentingenieurwesen studiert. Er ist seit August 2012 für den Transfer- und Gründerservice tätig.

Bei Fragen bitte fragen:

Dr. Robert Szczesny

Referent für geistiges Eigentum und Schutzrechte

Allgemeine Fragen des Schutzes geistigen Eigentums, Entwicklung von Schutz- und Verwertungsstrategien für IP-Gegenstände

Melde Dich zu unserem Newsletter an

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.

Vielen Dank. Du hast dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet.