100-Tage-Challenge

Die Bewerbungsphase für unser intensivstes, 100-tägiges Coachingprogramm läuft. Bring dein Gründungsvorhaben mit uns garantiert aufs nächste Level! Konkrete Termine geben wir in Kürze bekannt.
Format100-Tage-Challenge
ThemaCompany Building, Finanzierung/Förderung, Marketing/Vertrieb, Rechtliches
Montag
17. Januar 2022
00:00 Uhr
bis
Mittwoch
27. April 2022
00:00 Uhr

Kurs für

  • Interessierte
  • Gründende
  • Start-ups
  • Forschende

Teilnahme

Für diesen Kurs benötigen wir eine Bewerbung. Hier gelangst du zu den Informationen.

Bewerben

Veranstaltungsort

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Digitaler Konferenzraum

Tags

Businessplan, Kundenanalyse, Wettbewerbsanalyse, Business Model, Marktanalyse

Lerninhalte

Für diesen Kurs werden erweiterte Lerninhalte auf ILIAS zur Verfügung gestellt.

Zu den Lerninhalten

In 100 Tagen deine Gründungsidee realisieren

Im Schnitt dauert es etwa 100 Tage, um sich in eine Materie einzuarbeiten und erste Ergebnisse zu erzielen. Unser Programm gibt euch 100 Tage Zeit, um eure unterschiedlich ausgereiften Gründungsideen garantiert auf eine nächste Entwicklungsstufe zu bringen. Mit unserer 100-Tage-Challenge unterstützen wir euren persönlichen und unternehmerischen Veränderungsprozess.

 

Bewerbungsaufruf zur Challenge Januar 2022

Die Bewerbungsphase für den dritten Durchgang unserer 100-Tage-Challenge hat begonnen. Bewirb dich am besten gleich heute für das kostenlose Intensivcoaching-Programm und sichere dir einen der begehrten Plätze. Weitere Infos dazu findest du unter dem Button “Bewerbung”. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise!

Konkrete Termine geben wir in Kürze bekannt.

 

Der Kurs wird durchgeführt von:

Steffen Ahrens

Gründungsbegleitung & Netzwerk-Management

Gründungsberatung, Begleitung in der Pre Seed-Förderphase, Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung & Fördermittelberatung

Steffen Ahrens ist seit 2012 Gründungsberater beim Transfer- und Gründerservice. Seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann erwarb er 2007 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und arbeitete anschließend im Marketing & Vertrieb von Industrieunternehmen. Sein Schwerpunkt ist die Geschäftsmodellentwicklung.

Themen-Portfolio

Geschäftsmodellanalyse

vsl. von 10-14 Uhr

Du möchtest aus deiner Vision eine konkrete Unternehmensstrategie machen? Ausgehend von deiner Unternehmensvision und -mission erarbeitest du deine Unternehmensziele, diskutierst mit Expert:innen die Positionierung im Markt und definierst strategische Meilensteine.

Marketing

vsl. von 18 bis 0 Uhr 

In dieser Gründernachtschicht erhältst du einen Einblicke in verschiedene Disziplinen des Marketings. Vermittelt wird Grundlagenwissen zu den Themen Marketingprozesse, Marketinginstrumente und dem Markteintritt.

Pitchtraining

vsl. von 18 bis 0 Uhr

In 1 bis 3 Minuten überzeugen, begeistern und verkaufen. Wie geht das? Mit einem Mix aus Insights und Übungen trainiert ihre in dieser Gründernachtschicht eure Pitchkompetenz und Bühnenpräsenz.

Zielgruppenanalyse

vsl. von 10 bis 14 Uhr 

Seine Zielgruppe genau zu kennen, ist elementar und kann über den Erfolg deines Gründungsvorhabens entscheiden. In diesem Seminar werden die Grundlagen für eine Zielgruppenanalyse erläutert und wertvolle Tipps zur Zielgruppenbefragung gegeben.

Social Media

vsl. von 15 bis 17 Uhr 

Instagram, Twitter, LinkedIn und Co. sind zu fast unverzichtbaren Marketinginstrumenten für Start-ups geworden. Hier lernst du, wie du die einzelnen Kanäle für dich nutzen und deine Beiträge zielgruppengerecht aufbereiten kannst.

Rechtsformen

vsl. von 15 bis 17 Uhr 

GbR, KG, GmbH - Die Frage nach der geeigneten Rechtsform für die Selbstständigkeit bzw. das Unternehmen steht im Mittelpunkt dieses digitalen Meet-ups. Unsere Gründungsberater sprechen mit einem externen Experten über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Rechtsformen.

Akquise

vsl. von 18 bis 0 Uhr 

In dieser Nachtschicht geht es darum, Hemmschwellen bei der Akquise zu überwinden. Nach einem theoretischen Einblick planst du die aktive Kontaktaufnahme zu deinen Kunden, um deren Interesse an deiner Geschäftsidee zu wecken.

Phasen und Ablauf der Challenge 2021

Phase 1: Die Heldenreise beginnt

online von 10 bis 16 Uhr: Strategiewoche mit Workshops, Coachings, Reflexionen. Benefit: Strategiewerkzeug anwenden, individuelle Ziele und Visionen erarbeiten

Phase 2: Entwicklung der Geschäftsidee

online Inputveranstaltungen vrs. mittwochs: Strukturieren der Geschäftsidee, Angebots-, Markt- und Zielgruppendefinition, Herausarbeiten des Alleinstellungsmerkmals, Zielgruppenbefragung, Entwicklung eines Prototypen, Blended Learning „Tools & Techniken“ wie Business Model Canvas und Value Proposition Design. Shouldercheck: Regelmäßiges individuelles Feedbackgespräch mit unseren erfahrenen Gründungsberatern. Benefit: Innovations- und Projektmanagementtools nutzen, Gründungsfahrplan erweitern, Prototypen planen, Zielgruppenanalyse durchgeführt

Phase 3: Marketing und Markteintritt

online Inputveranstaltungen vrs. mittwochs: Know-How zum Marketing-Mix, Marketingprozess und -instrumentarium, Social Media, Akquise. Shouldercheck: Regelmäßiges individuelles Feedbackgespräch mit unseren erfahrenen Gründungsberatern. Benefit: Marketingstrategie erarbeitet, Kommunikationsplan erstellt, erfolgreich in Gesprächen und Verhandlungen

Phase 4: Abschluss

Pitchtraining, Pitcherarbeitung, Abschlusspitch, Reflexion. Benefit: Präsentationstraining, Vernetzung

Bei Fragen bitte fragen:

Steffen Ahrens

Gründungsbegleitung & Netzwerk-Management

Gründungsberatung, Begleitung in der Pre Seed-Förderphase, Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung & Fördermittelberatung

Tanja Hünniger

Startup Academy Schwerpunkt Internationalisierung

Koordination des Qualifizierungsprogramms im Verbundprojekt International Startup Campus, Entwicklung u. Betreuung der E-Learning-Plattform, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement

Melde Dich zu unserem Newsletter an

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.

Vielen Dank. Du hast dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet.