Vorsorge im Start-up

Ob gesetzlich, privat oder über die Künstlersozialkasse – Gründer:innen und Unternehmer:innen sind verpflichtet, eine Krankenversicherung abzuschließen. Welches Modell eignet sich für welche persönliche Situation? Wie sind die gesetzlichen Regelungen? Worauf belaufen sich die monatlichen Kosten? Über diese Themen sprechen unser Gründungsberater mit der unabhängigen Vorsorge-Expertin Ute Bernhardt von der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt.

Lernziel:

Basiswissen Krankenversicherung, Erwerbsmodelle
FormatExpertendialog
ThemaCompany Building, Finanzierung/Förderung, Rechtliches

Kurs für

  • Gründende
  • Start-ups

Teilnahme

Bitte schreib uns.

Anfragen

Veranstaltungsort

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Digitaler Konferenzraum

Tags

Krankenversicherung, Vorsorge, Absicherung, Versicherung, Erwerbsmodelle

Inhalte des Expertendialogs: 

Unsere unabhängigen Vorsorge-Expertin Ute Bernhardt von der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt gibt einen fachlich unabhängigen Input zu den Möglichkeiten der gesundheitlichen Absicherung für Selbstständige und Freiberufler:innen und erklärt, wie diese fallbezogen einzuschätzen sind. Konkrete Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Basiswissen Krankenversicherung für Selbstständige
  • Erwerbsmodelle
  • Beitragskosten für Selbstständige
  • Leistungen und Tarifwahl
  • Unterschiede private KV und gesetzliche KV
  • Tipps und Fristen
     

In der moderierten Frage-Antwort-Session im Anschluss besteht die Möglichkeit, Einzelfälle und Modelle der Absicherung mit unserer Vorsorge-Expertin zu besprechen und sich individuell beraten zu lassen.

Der Kurs wird durchgeführt von:

Steffen Ahrens

Gründungsbegleitung & Netzwerk-Management

Gründungsberatung, Begleitung in der Pre Seed-Förderphase, Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung & Fördermittelberatung

Steffen Ahrens ist Gründungsberater im Verbundprojekt International Startup Campus bzw. beim Transfer- und Gründerservice der Uni Halle. Seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann erwarb er 2007 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und arbeitete anschließend im Marketing & Vertrieb von Industrieunternehmen. Seit 2012 arbeitet er als Projektmanager und Gründungsberater an der MLU. Sein Schwerpunkt ist die Geschäftsmodellentwicklung.

Bei Fragen bitte fragen:

Steffen Ahrens

Gründungsbegleitung & Netzwerk-Management

Gründungsberatung, Begleitung in der Pre Seed-Förderphase, Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung & Fördermittelberatung

Melde Dich zu unserem Newsletter an

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.

Vielen Dank. Du hast dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet.